KARDEA! – verlängerte Einreichfrist
 

KARDEA! – verlängerte Einreichfrist

Corona stellt Lehrkräfte und Schüler*innen aktuell vor zahlreiche neue Herausforderungen. Viele Projekte laufen nicht planmäßig ab, da zeitliche und gedankliche Ressourcen fehlen. Zusätzlich macht die aktuelle Situation die risikolose Abhaltung einer feierlichen Preisverleihung leider unmöglich.

Aus diesen Gründen haben wir uns entschlossen, die Einreichfrist für die KARDEA! 2020/21 bis zum 28.02.2021 zu verlängern. Die Preisverleihung findet dann voraussichtlich Ende Juni 2021 statt.

Und falls du dich jetzt gar nicht mehr erinnerst, was KARDEA! eigentlich ist…

KARDEA! ist der erste österreichweite Schüler*innenpreis für kreative Projekte rund ums Thema Geld. Teilnehmen können alle Schüler*innen in Österreich in den drei Kategorien Volksschule, Unterstufe und Oberstufe. Eingereicht werden können sämtliche Projekte, die sich um Geld und den Umgang damit drehen. Auch das Medium ist dabei frei wählbar: Präsentation, Video, Zeichnung etc. – wir freuen uns über alle Beiträge.

Und der Einsatz lohnt sich – es winken nämlich tolle Preise. Zu gewinnen gibt es Praktikumsplätze bei der Erste Group Bank AG, berufspraktische Tage sowie bis zu € 1.000.

Wenn du mehr wissen willst, klick auf www.kardea.org oder schreibe uns!