KARDEA! geht in die 2. Runde
 

KARDEA! geht in die 2. Runde

Gute Neuigkeiten: Nach einem grandiosen Start der KARDEA! im Vorjahr beginnt jetzt erneut die Einreichfrist des Schüler*innenpreises für Ideen rund um das Thema Geld.

Die aktuellen und bevorstehenden Herausforderungen zeigen, wie schnell und unerwartet sich die persönliche und volkswirtschaftliche (finanzielle) Situation ändern kann. Die Entwicklung von Finanzkompetenz sollte daher bereits in jungen Jahren gefördert werden. Finanzkompetenz bedeutet nämlich auch, optimistisch und gleichzeitig kritisch in die Zukunft zu sehen, rechtzeitig Vorkehrungen zu treffen, Polster und Budgets aufzubauen und die richtigen Entscheidungen zu treffen – für mehr Resilienz während und nach turbulenten Zeiten.

Nach zahlreichen Einreichungen aus acht Bundesländern und der Auszeichnung von zwölf herausragenden und kreativen Projektteams als KARDEA!-Preisträger*innen im Vorjahr, startet nun die Einreichfrist für KARDEA! 2020. Einreichen können Schüler*innen (alleine oder in Gruppen/Klassen) aller Schulstufen und -formen bzw. deren Lehrkräfte ab sofort auf www.kardea.org.

Für die besten 3 Projekte jeder Kategorie (Volksschule, Unterstufe, Oberstufe) winken starke Geld- und Sachpreise. Die festliche Preisverleihung findet im November 2020 an der Wirtschaftsuniversität Wien statt.

Du brauchst noch Inspiration für dein Projekt? Hier findest du einige Projektideen. Oder du siehst dir die Gewinnerprojekte aus dem Vorjahr genauer an. Hast du sonst noch Fragen? Dann melde dich jederzeit unter kardea@threecoins.org!

Wir freuen uns auf dein Projekt!