Jahresausklang und Blick nach vorne

Jahresausklang und Blick nach vorne

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und es ist Zeit, einen Blick zurück zu werfen, sich zu erinnern, zu reflektieren, aber auch neue Pläne zu schmieden. Dieses Jahr stellte uns, wie wohl viele andere auch, vor manch Herausforderung. 2021 war aber vor allem ein Jahr mit vielen wirkungsvollen Projekten, ein Jahr mit neuen Teammitgliedern und Kooperationspartner*innen und ein Jahr, in dem wir so manchen großen und kleinen Meilenstein erreichen konnten. Hier ein paar der Highlights: 

  • der erfolgreiche Launch unseres Spiels SCHOTTERBANDE, mit dem wir Finanzbildung in die Kinder- und Wohnzimmer Österreichs bringen,
  • die Verabschiedung der nationalen Strategie für Finanzbildung, die sicherstellt, dass Finanzbildung in Zukunft strukturell verankert und weiter vorangetrieben wird,
  • die Gründung von FIDA – Finanzbildung unter einem Dach – zur Förderung von Vernetzung und Kooperation der Akteure in der Finanzbildung,
  • die Preisverleihung des Finanzbildungspreises KARDEA!, die gezeigt hat, wie viel Potential und Kreativität in Österreichs Schüler*innen steckt, sowie
  • der High Level Retreat on Financial Literacy im Rahmen des Forums Alpbach, der für fruchtbaren Austausch und viel Inspiration gesorgt hat.

Wie jedes Jahr haben wir auch heuer einen Jahresrückblick verfasst. Klicke auf den Link, um reinzuschauen:

Stolz und dankbar blicken wir also auf ein intensives und wirkungsvolles Jahr zurück, in dem wir unserer Vision wieder einen großen Schritt näher gekommen sind: nämlich Menschen ein freies und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen, ganz ohne Geldsorgen.

Und es bleibt uns nicht mehr als DANKE zu sagen – für die Unterstützung, den Austausch, das Mitlesen und die Mitarbeit an unserer Vision.